Schönes Franken

St.-Gallus-Kirche in Pappenheim – Vermutlich noch im 9. Jahrhundert entstand im Auftrag der St. Gallener Abtei eine einschiffige Saalkirche, die als Pfarrkirche diente. Für die Zeit um 1060 ist eine Kirchenweihe bezeugt. Ebenfalls im 11. Jahrhundert erhielt St. Gallus einen Kirchturm, und der Gemeinderaum wurde mit Seitenschiffen zur Basilika erweitert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s