Mistel – Viscum Album

Für die Druiden war die Mistel die heiligste aller Pflanzen. Sie schnitten sie deshalb nur mit einer goldenen Sichel ab. Wobei darauf geachtet wurde, dass sie nicht zur Erde fiel, sondern in einem weißen Tuch aufgefangen werden konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s